Dez 082011
 

Diese Insel der Flamingos liegt nur ca. 50 Kilometer vor der Küste Venezuelas und ist ca. 40 km lang. Sie gilt als eines der besten Tauchgebiete der Welt, was ganz sicher auch auf den 1971 ins Leben gerufenen Bonaire Marine Park zurückzuführen ist. An jeder Basis wird man detailliert über das Verhalten unter Wasser aufgeklärt und sobald man einmal einen Tauchgang dort absolviert hat, weiß man dies auch auf jeden Fall zu schätzen. Auf dieser Insel dreht sich alles um das Tauchen – Bonaire ist eine Insel für Individualisten, hier findet man schnell Kontakt, da alles sehr persönlich und stimmungsvoll abläuft. Die Insel selber bietet aber sehr gute Möglichkeiten für interessante Ausflüge. Beispielsweise der Nationalpark Washington Slagbaai mit dem dazugehörigen Gotomeer ist wirklich eine Besichtigung wert. Dort findet man die Maskottchen der Insel, nämlich die Flamingos, sowie unglaubliche Kakteenlandschaften und schöne Aussichtspunkte. Die Hauptstadt Kralendijk bietet kein berauschendes Nachtleben, aber es werden öfter kleine, sehr nette Feste gefeiert. Rundum bieten einige Kneipen und Restaurants eine gemütliche Atmosphäre.
Video Bewertung: 5 / 5

SchoenerTauchen: Buckelwale bei den Silver Banks - Karibik

Wir danken Tom Conlin von Aquatic Adventures www.aquaticadventures.com für die zur Verfügungstellung. Alle Rechte und copyright liegen bei Tom Conlin. Die Silverbanks sind heute ein Walschutzgebiet 100 km nördlich der Dominkanischen Republik und weitere 100 km sind es zu den Turks & Caicos Inseln. Bei den Silverbanks handelt es sich um Riffplatten welche sich über rund 200 km² ausdehnen und sich dabei bis knapp unter die Wasseroberfläche erheben. Die Riffplatten sind leicht erkennbar, da an der flachsten Stelle ein japanisches Containerschiff vor sich hin rostet. Weitere Informationen zu den Silver Banks und verfügbare Schiffstouren finden Sie unter: Deutschland: www.schoener-tauchen.de Schweiz: www.schoener-tauchen.ch For more information about liveaboards cruising to the Silver Banks please visit our english website: www.liveaboards24.com .

(c) dive-together.de

  2 Antworten zu “Karibik – Bonaire”

  1. mooie film.ik ken bonaire ook een beetje,ben er een paar keer geweest.mijn vrouw komt er vandaan,en ik hoop samen met onze kinderen er ooit te kunnen gaan wonen.

  2. Wundervoll die Unterwassernnatur….

Kommentare sind derzeit nicht möglich.