Divemaster Kurs – Briefing

 Divemaster Kurs – Briefing  Ausbildung  Kommentare deaktiviert für Divemaster Kurs – Briefing
Mai 082012
 
Divemaster Kurs - Briefing

Die Divemaster-Schüler üben im Laufe des Divemaster Kurses neben den Tauchtechniken auch das Briefing. Das Briefing ist eine Kurzeinweisung oder -besprechung des bevorstehenden Tauchgangs. Im Video bespricht die Divemaster-Schülerin mit den Open Water Diver Schülern den Trainingstauchgang. Sie erläutert u. a. die Vorgehensweise bei der Wechselatmung und wird dabei von einer weiteren Divemaster-Schülerin unterstützt. (c) [mehr …]

Einstieg großer Schritt vorwärts

 Einstieg großer Schritt vorwärts  Ausbildung  Kommentare deaktiviert für Einstieg großer Schritt vorwärts
Mai 082012
 
Einstieg großer Schritt vorwärts

Im Laufe der Schwimmbadlektionen des Open Water Diver Tauchkurses üben die Schüler verschiedene Einstiegsarten ins Wasser. Eine dieser Einstiegsarten ist der „Einstieg mit großem Schritt vorwärts“. Der Taucher stellt sich dazu an den Beckenrand. Die Füße sind so am Beckenrand positioniert, dass gut ein Drittel bis zur Hälfte der Fußfläche bereits über dem Beckenrand ragt. [mehr …]

Bewegungslos schweben (Hovern)

 Bewegungslos schweben (Hovern)  Ausbildung  Kommentare deaktiviert für Bewegungslos schweben (Hovern)
Mai 082012
 
Bewegungslos schweben (Hovern)

Im Theorieunterricht lernen die Tauchschüler, dass die Auftriebskraft eines Körpers im Wasser genauso groß ist, wie die Gewichtskraft des vom Körper verdrängten Wassers (Archimedisches Prinzip). Durch die gesteigerte Wasserverdrängung beim Einatmen nimmt also der Auftrieb des Tauchers zu, während der Auftrieb beim Ausatmen wegen der Verringerung des Brustkorbvolumens und der dadurch verdrängten Wassermenge abnimmt.. Das [mehr …]

Eindrücke vom Open Water Diver Kurs – Mai 2012

 Eindrücke vom Open Water Diver Kurs – Mai 2012  Ausbildung  Kommentare deaktiviert für Eindrücke vom Open Water Diver Kurs – Mai 2012
Mai 072012
 
Eindrücke vom Open Water Diver Kurs - Mai 2012

Die hier gezeigten Bilder entstanden am 06.05.2012 während der vierten Schwimmbadlektion des Open Water Diver Kurses. Bei dieser Lektion werden z. B. das Schweben oder das Schwimmen ohne Maske geübt. Die Maske ist im Anschluß an die Übung „Schwimmen ohne Maske“ wieder aufzusetzen und Unterwasser auszublasen. Interessenten können gerne bei der Ausbildung zusehen. Wer das [mehr …]

Bilder – Open Water Diver Tauchkurs

 Bilder – Open Water Diver Tauchkurs  Ausbildung  Kommentare deaktiviert für Bilder – Open Water Diver Tauchkurs
Apr 302012
 
Bilder - Open Water Diver Tauchkurs

Hier ein paar Eindrücke vom gegenwärtig laufenden Open Water Diver Tauchkurs. Die Aufnahmen entstanden während der Ausbildung im Schwimmbad. Die theoretische Ausbildung wurde am Mittwoch der vergangenen Woche (25.04.2012) mit erfolgreichem ablegen der schriftlichen Prüfung abgeschlossen. Ich gratuliere nochmal ganz herzlich zu der wirklich mit Bravour bestandenen Prüfung!!! Die Freiwassertauchgänge werden voraussichtlich an einem Wochenende [mehr …]

Ausrüstungstausch

 Ausrüstungstausch  Ausbildung  Kommentare deaktiviert für Ausrüstungstausch
Apr 252012
 

Divemaster-Schüler wechseln Unterwasser die Tauchausrüstung. Beim Tausch der Ausrüstung sollen die Divemaster-Schüler unter Beweis stellen, dass sie effektiv auf ungewöhnliche Umstände unter Wasser reagieren können. Beide Tauchpartner sollen sich die zweite Stufe eines Atemreglers teilen und dabei die gesamte Geräteausrüstung (ohne Anzüge und Gewichte) tauschen. Der Ablauf im Video zeigt eine Variation dieser Übung unter [mehr …]

Atmen aus dem abblasenden Atemregler

 Atmen aus dem abblasenden Atemregler  Ausbildung  Kommentare deaktiviert für Atmen aus dem abblasenden Atemregler
Apr 252012
 
Atmen aus dem abblasenden Atemregler

Mit dieser Übung wird ein Funktionsdefekt des Atemreglers simuliert. Moderne Atemregler werden „fail safe“ gebaut, d. h. die Ventile des Reglers öffnen sich im Falle einer Funktionsstörung oder eines Defekts. Das Öffnen der Ventile hat zur Folge, dass unkontrolliert Atemluft aus dem Atemregler strömt. In einem realen Tauchgang kann diese Situation beispielsweise durch die Vereisung [mehr …]

Grundfertigkeiten aus dem Open Water Diver Kurs – bewegungslos schweben (hovering)

 Grundfertigkeiten aus dem Open Water Diver Kurs – bewegungslos schweben (hovering)  Ausbildung  Kommentare deaktiviert für Grundfertigkeiten aus dem Open Water Diver Kurs – bewegungslos schweben (hovering)
Apr 252012
 
Grundfertigkeiten aus dem Open Water Diver Kurs - bewegungslos schweben (hovering)

Die Übung dient der Entwicklung der Tarierfertigkeiten des Tauchers. Ziel ist es bewegungslos – unter Verwendung der Tarierweste und durch geschickten Gebrauch der Atmung – im Wasser schweben zu können. Die Fertigkeit ist Grundlage dafür bei späteren Tauchgängen sicheren Abstand von Objekten, Flora und Fauna halten zu können.  Gute Tarierfähigkeiten sind die Voraussetzung für sichere [mehr …]

Grundfertigkeiten aus dem Open Water Diver Kurs – Ausblasen der gefluteten Maske

 Grundfertigkeiten aus dem Open Water Diver Kurs – Ausblasen der gefluteten Maske  Ausbildung  Kommentare deaktiviert für Grundfertigkeiten aus dem Open Water Diver Kurs – Ausblasen der gefluteten Maske
Apr 252012
 
Grundfertigkeiten aus dem Open Water Diver Kurs – Ausblasen der gefluteten Maske

Das Abnehmen und Ausblasen der Tauchmaske Unterwasser stellt eine der grundlegenden Fertigkeiten des Tauchens dar und erweist sich bei vielen Tauchschülern als eine der schwierigeren Übungen. Ein gerissenes Maskenband oder eine durch Unachtsamkeit etwas heftigere Berührung mit der Flosse des Tauchpartners kann leicht dazu führen, dass die Maske Unterwasser verrutscht, voll Wasser läuft oder verloren [mehr …]

Grundfertigkeiten aus dem Open Water Diver Kurs – Wechselatmung

 Grundfertigkeiten aus dem Open Water Diver Kurs – Wechselatmung  Ausbildung  Kommentare deaktiviert für Grundfertigkeiten aus dem Open Water Diver Kurs – Wechselatmung
Apr 252012
 
Grundfertigkeiten aus dem Open Water Diver Kurs - Wechselatmung

Bei der Wechselatmung teilen sich die Tauchpartner einen Atemregler. Sollte es passieren, dass einer der Tauchpartner über keine Luftreserven mehr verfügt, ist dies eine von 4 Möglichkeiten, wie der „Taucher ohne Luft“ wieder sicher an die Oberfläche gelangen kann. Die hier gezeigte Handhabung ist nicht ganz korrekt, wer erkennt den Fehler?? (c) dive-together.de Auf diesen [mehr …]