Rescue Diver

 

Aufbauend auf den bisher erworbenen Fähigkeiten geht es in der Ausbildungsstufe des Rescue Diver darum, das  Verantwortungsbewusstsein für sich selbst und seinen Tauchpartner zu fördern. Neben den Techniken, die erforderlich sind, um in Notsituationen richtig zu handeln, beantwortet ein weiterer Ausbildungsschwerpunkt die Frage, wie man Problemsituationen von vornherein gar nicht erst entstehen lässt.

Du kannst den Rescue Diver Kurs bei mir wahlweise nach den Standards des Verbandes PADI oder nach den Standards des Verbandes SDI absolvieren.

Der theoretische Unterricht ist in 5 Unterrichtseinheiten aufgegliedert. Hier werden unter Zuhilfenahme moderner Medien die  notwendigen Kenntnisse in den folgenden Themenbereichen vermittelt: Selbstrettung, Taucherstress, Erste Hilfe für Taucher, Notfallmanagement und Ausrüstung. Das Freiwassertraining umfasst 10 Übungen und 4 Szenarien. Die Übungen bereiten auf die Szenarien vor.

Rescue Diver (Rettungstaucher – Kurs) Kursvoraussetzungen:

PADI Kurs:

Du musst als PADI (Junior) Advanced Open Water Diver brevetiert sein, oder über ein äquivalentes Brevet verfügen. Weiterhin musst Du innerhalb der
letzten zwei Jahre vor Kursabschluß einen anerkannten Erste Hilfe Kurs mit Herz-Lungen-Wiederbelebung absolviert haben. Das Mindestalter zur Teilnahme am PADI Rescue Diver Kurs beträgt 12 Jahre. Taucher unter 15 Jahren erhalten das Junior Rescue Diver Brevet.

Folgende Erklärungen müssen vor Kursbeginn unterschrieben und ausgehändigt
werden:

SDI Kurs:

Du musst als SDI Advanced Diver brevetiert sein, oder über eine Taucherfahrung von mindestens 40 Tauchgängen verfügen. Weiterhin musst Du innerhalb der letzten zwei Jahre vor Kursabschluß einen anerkannten Erste Hilfe Kurs mit Herz-Lungen-Wiederbelebung absolviert haben. Das Mindestalter zur Teilnahme am SDI  Rescue Diver Kurs beträgt 15 Jahre.

Folgende Erklärungen müssen vor Kursbeginn unterschrieben und ausgehändigt werden:

Das Vorhandensein eigener Tauchausrüstung wird vorausgesetzt. Soweit verfügbar können fehlende Ausrüstungsbestandteile gemietet werden.

Kurspreis:
incl. aller Unterrichtsmaterialien und Zertifikat: € 370,00

(c) dive-together.de